gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Wolkenteppich – Kreativitätsmethode für «Spinner» und «Träumer»

Bei der Kreativitätsmethode Wolkenteppich geht es ums «Spinnen» und ums «Träumen». Es dürfen, nein, es sollen gar fantastische Vorschläge und Vorstellungen geäussert werden. Je gewagter, desto besser, wobei nun kein Druck für «besonders Ausgefallenes» entstehen sollte. Jeder «Traum» ist relevant. Eigenzensur und/oder Fremdzensur sind untersagt. Weisen Sie deshalb die Gruppe darauf hin, dass Einwände oder kritische Äusserungen zu den Vorstellungen der Einzelnen während des kreativen Prozesses zu unterbleiben haben. Stattdessen ist es vorteilhaft, die geäusserte Fantasie als Sprungbrett für eigene Ideen zu nutzen. Es darf gelacht werden. Es darf laut werden. Allerdings schon mit Rücksicht auf die anderen Kleingruppen.

Ziel der Methode Wolkenteppich

Die Mitarbeiter betrachten verschiedene Aspekte eines Themenfokus, zu dem sie einen direkten Bezug haben oder der sie besonders interessiert. Es beginnt im Plenum, geht über in die Arbeitsgruppen – je nach Projektteamgrösse variabel – und wird schliesslich im Plenum wieder zusammengeführt.

Das Motto für die Betrachtung lautet:

  • «Ich bin auf Wolke 7 …»,
  • «Ein Wolke-7-Produkt/-Service/eine Wolke-7-Kundenberatung ist …» und/oder
  • «Es wäre ein Wolke-7-Zustand, wenn …»

Die eigenen «paradiesischen Vorstellungen» sollen so für innovative Ideenschübe sorgen. Innerhalb der Gruppenarbeit beflügelt man sich so gegenseitig.

Einsatzmöglichkeiten des Wolkenteppichs

  • Produktneuheiten
  • Erweiterungen und Optimierung des Servicebereichs, der Marketingstrategien, Kundenansprache, Arbeitsabläufe
  • Erhöhung der Motivation
  • Verbesserung der Zusammenarbeit und der Teamzufriedenheit

Alles weitere erfahren Sie in dieser kostenlosen Übersicht. Sie finden Informationen und zahlreiche Tipps zu:

  • Voraussetzungen (Schwierigkeitsgrad, Zeitbedarf, Teilnehmerzahl, Technik, Räumlichkeiten)
  • Vorbereitung
  • Anwendung
  • Auswertung
Wolkenteppich
PDF-Dokument
4 Seiten, 76.41 KB

Übersicht: Wolkenteppich

Die Methode des Wolkenteppichs macht einfach nur Spass und setzt eine Menge an kreativer Energie frei. Wie Sie diese Kreativitätsmethode konkret anwenden und wie der Ablauf zu gestalten ist erfahren Sie in dieser kostenlosen Übersicht. Profitieren Sie davon!

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Übersicht: Wolkenteppich

Sie sind der 37. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 20.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Beispiel: Nominale Gruppentechnik
Nominale Gruppentechnik: Beispiel zum kostenlosen Download.
Checkliste: Präsentationstechnik verbessern
Präsentationstechnik verbessern: Checkliste zum Download.
Beispiel: Morphologische Matrix
Morphologische Matrix: Beispiel zum gratis Download.
Checkliste: Kreativitätstechniken im Unternehmen
Kreativitätstechniken im Unternehmen: Checkliste mit praktischen Tipps.
Übersicht: Stolpersteine
Methode Stolpersteine: Anleitung zum kostenlosen Download.

Suchbegriffe: Mitarbeitermotivation, Mitarbeiter führen, Kreativitätstechniken, Kreativitätsmethoden