gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

5 Tipps für besseres Brainstorming

Jeder von uns hat schon an Brainstormings teilgenommen -  und ist mit einem «schlechten Gefühl» wieder gegangen, weil entweder der Diskussionsfokus fehlte, zu viel geredet oder nur kritisiert wurde.

Alex Osborne entwickelte das Brainstorming in seiner heutigen Form mit dem Ziel, eine Gruppe von Teilnehmern dazu zu bringen, so weit gestreut wie möglich zu denken.

Der Standardablauf eines Brainstormings sieht so aus:

  • Sie bestimmen die Teilnehmer.
  • Es wird ein Problem ausgewählt und möglichst eindeutig definiert.
  • Sie bestimmen die Umgebung, einen Moderator und jemanden, der die Ideen aufzeichnet.
  • Der Zeitrahmen wird vorab festgelegt.

Dann kann es losgehen.

Der Erfolg eines Brainstormings hängt stark von der individuellen Kreativität aller Teilnehmer ab. Diese wiederum ist beeinflusst von..

  • der Motivation und
  • der Bereitschaft zur Kreativität.

Originelle Ideen entstehen oft erst dann, wenn wir als Gruppe lateral denken und unsere Denkmuster verlassen – womit es in Brainstormings oft Schwierigkeiten gibt.

Das wichtigste Problem aber ist «Production Blocking»: einer redet, alle hören zu und sind geistig beansprucht oder aber die Teilnehmer werden bei der individuellen Weiterentwicklung ihrer Ideen dadurch blockiert, dass sie sich zu sehr auf das Thema des Vortragenden konzentrieren.

5 Tipps für besseres Brainstorming
PDF-Dokument
3 Seiten, 131.78 KB

Checkliste: 5 Tipps für besseres Brainstorming

Profitieren Sie jetzt von dieser kostenlosen Checkliste um Brainstormings einfach und nachhaltig zu verbessern!

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste: 5 Tipps für besseres Brainstorming

Sie sind der 64. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Übersicht: Inverses Brainstorming
Inverses Brainstorming: Kreativitätsmethode gegen Betriebsblindheit.
Übersicht: Brainstorming-Methoden
Brainstorming-Methoden: Gratis Übersicht zum Download.
Übersicht: ABC-Brainstorming
ABC-Brainstorming: Anleitung zum kostenlosen Download.
Checkliste: Präsentationsunterlagen erstellen
Präsentationsunterlagen erstellen: Kostenlose Checkliste mit Tipps.
Beispiel: progressive Abstraktion
Progressive Abstraktion: Beispiel zum kostenlosen Download.

Suchbegriffe: Mitarbeiter führen, Kreativitätstechniken, Kreativitätsmethoden, gratis Checklisten, Problemlösungstechniken, Brainstorming, Besprechungen