gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Aktivitätenliste

Das einfachste, trotzdem jedoch in der Praxis zu selten genutzte Controlling-Instrument im Projektmanagement ist eine Aktivitätenliste. Da sie keinerlei grafische Elemente enthält, kann sie ohne weiteres mit jedem Textverarbeitungssystem aufgebaut und gepflegt werden. Der Aufbau ist denkbar einfach (siehe Abbildung).

Schritt für Schritt

In eine Tabelle mit vier Spalten werden ganz links die Aktivitäten, daneben der Name des Verantwortlichen, daneben das Zieldatum und ganz rechts der vereinbarte Aufwand (z.B. in Personentagen) eingetragen. Zu beachten ist dabei, dass neben dieser Liste dokumentiert wird, was hinter jeder Aktivität eigentlich genau verborgen ist. Dazu ist es notwendig, für jede auszuführende Tätigkeit aufzuschreiben (eine mündliche Absprache reicht in der Regel nicht, da sie sehr leicht zu Missverständnissen führen kann), was als Ergebnis erwartet wird und auf Basis welcher Voraussetzungen dieses Ergebnis zu erbringen ist. Diese genaue Definition verhindert später Schnittstellenprobleme bei der Übergabe von Arbeitsergebnissen und fördert die zielorientierte Arbeits- und Denkweise.

Der Projektcontroller frägt nun nur noch die Endtermine der einzelnen Tätigkeiten bei den Verantwortlichen ab. Damit wird die eigentliche Steuerung der Aktivitäten innerhalb der Unternehmensumgebung mit seinen beschränkten Ressourcen stark dezentralisiert, der Projektcontroller entlastet.

Einsatzbereich

Anwendbar ist die Aktivitätenliste als tragendes Controlling-Instrument vor allem bei kleineren bis mittleren Projekten. Bei grösseren Projekten ist sie nur als Basis für den Netzplan sinnvoll, da sonst der Überblick allzu leicht verloren geht.

Aktivitätenliste

Aktivitätenliste
Word-Dokument
1 Seite, 43.77 KB

Vorlage: Aktivitätenliste

Simpel, aber effizient! Sparen Sie Ihre Zeit mit dieser Vorlage für eine Aktivitätenliste.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Vorlage: Aktivitätenliste

Sie sind der 54. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Praxistipp: Kreativitätsmethoden einsetzen
Kreativitätsmethoden einsetzen: Tipps für die richtige Anwendung.
Checkliste: Kreativitätstechniken im Unternehmen
Kreativitätstechniken im Unternehmen: Checkliste mit praktischen Tipps.
Vorlage: Aktionsliste
Aktionsliste: Vorlage zum kostenlosen Download.
Checkliste: Meetings effektiv und effizient gestalten
Meetings effektiv und effizient gestalten: Gratis Checkliste zum Download.
Checkliste: Präsentationsunterlagen erstellen
Präsentationsunterlagen erstellen: Kostenlose Checkliste mit Tipps.

Suchbegriffe: Vorlagen gratis