gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Work-Life-Balance – Tipps für Unternehmen

Work-Life-Balance ist ein ganzheitliches Konzept, das die Vereinbarkeit von Beruf, Privatleben und Familie gewährleistet. Ziel der Work-Life-Balance ist ein Arbeitssystem, das ein Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben aller Mitarbeitenden ermöglicht.

Besonders Angestellte mit familiären Pflichten sind auf für sie realistische Arbeitsbedingungen angewiesen, was eine gewisse Flexibilität des Unternehmens bedingt. Den meisten Menschen sind Erfolg und gute Leistungen im Beruf wichtig. Das ist gut so, denn nur so können die beruflichen Anforderungen angemessen bewältigt werden. Zu viel Druck und Dauerstress sind jedoch in vieler Hinsicht schädlich: Der menschliche Körper braucht Erholungsphasen, um geistig und körperlich fit zu bleiben. Zu viel oder schlecht geplante Arbeit beinträchtigen schlussendlich auch die Leistungen im Beruf und schädigt den Betrieb.

Vielen potenziellen Arbeitskräften sind neben dem Beruf auch andere Dinge wichtig. Sie wollen ausreichend Zeit für Sport, für eine Zusatzausbildung, mehr Ferien machen können, einen Kleinstbetrieb führen etc. Mit flexiblen Arbeitssystemen können auch solche Mitarbeitende für den Betrieb gewonnen werden. Wichtig ist, bei der Planung und Realisierung von Work-Life-Balance-Massnahmen alle Mitarbeitenden einzuschliessen. Andernfalls entstehen Ungerechtigkeitsgefühle und die Massnahmen schaden dem Betriebsklima.

Die Work-Life-Balance-Massnahmen sollen individuell auf die Situation angepasst werden und den tatsächlichen Bedürfnissen der Mitarbeitenden entsprechen. Oft reichen schon kleinere Veränderungen, um das Wohlbefinden der Mitarbeitenden erheblich zu steigern.

Hinweis: Fernsehen SRF Sternstunde Philosophie «Arbeit zwischen Lust und Frust»

Die ständige Erreichbarkeit und das Tempo am Arbeitsplatz lassen die Menschen heute schneller ermüden. Wie gelingt lustvolles Arbeiten trotz allem? Wie findet man am Arbeitsplatz Anerkennung? Barbara Bleisch fragt nach - beim Arbeitspsychologen Theo Wehner und bei der ehemaligen Bankdirektorin Ruth Enzler Denzler.

Work-Life-Balance
PDF-Dokument
3 Seiten, 21.79 KB

Checkliste: Tipps für Förderungsmassnahmen zur Work-Life-Balance im Unternehmen

In dieser praktischen Checkliste finden Sie konkrete Tipps für Förderungsmassnahmen zur Work-Life-Balance in Ihrem Unternehmen. Sie finden Tipps zu: flexiblen, Arbeitszeiten, Arbeitsorganisation, Personalentwicklung, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, …

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste: Tipps für Förderungsmassnahmen zur Work-Life-Balance im Unternehmen

Sie sind der 58. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 30.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Übersicht: Work-Life-Balance Massnahmen
Work-Life-Balance: Gratis Übersicht mit konkreten Massnahmen.
Merkblatt: Arbeitszeiterfassung Vertrauensarbeitszeit
Vertrauensarbeitszeit: So regeln Sie die Arbeitszeiterfassung.
Checkliste: Stressanalyse
Stressanalyse: Gratis Checkliste zum Download.
Merkblatt: Arbeitszeiterfassung
Arbeitszeiterfassung: Merkblatt zum Download.
Checkliste: Gesundheits-Selbst-Audit
Gesundheits-Selbst-Audit: Gratis Checkliste zum Download.

Suchbegriffe: Mitarbeitermotivation, Personalmanagement, gratis Checklisten