gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Ferientage auszahlen

Beim Austritt von Mitarbeitenden sind häufig noch verbliebene Ferientage auszuzahlen. Die ist in der Regel zulässig. In der Praxis stellt sich bei Mitarbeitenden im Monatslohn oft die Frage, wie ein Ferientag abgegolten werden soll. In diesem Beispiel finden Sie 2 verschiedene Berechnungsarten anschaulich und einfach erklärt.

Berechnungsart 1: Verlängerung des Anstellungsverhältnisses, bis alle Ferien eingezogen werden können

Eine Mitarbeiterin mit Austritt Ende September hat zu diesem Zeitpunkt noch 10 Ferientage zu gut. Sie erhält pro Monat Fr. 4000.- plus 13. Monatslohn. Statt den Austritt auf den 30. September zu berechnen, erfolgt der Austritt erst, wenn alle Ferientage eingezogen sind. Die Mitarbeiterin bleibt also weiterhin angestellt und bezieht in den ersten beiden Oktoberwochen (hier vom 1. bis 14. Oktober) die 10 Ferientage.

Dabei ist jedoch zu beachten... (alles weitere im kostenlosen Download).

Berechnungsart 2: Austritt mit Auszahlung der Ferien

Dabei sind verschiedene (ähnliche) Berechnungsarten aufgrund der Jahresarbeitszeit möglich. In Anlehnung an die Berechnung des Ferienanspruches von Stundenlohn-Angestellten empfehlen wir folgende Regelung…

Alle weiteren Informationen um Ferientage auszuzahlen, inklusive Formel, finden Sie in diesem kostenlosen Beispiel zum downloaden. Profitieren Sie davon!

Ferientage auszahlen
Word-Dokument
1 Seite, 88 KB

Beispiel: Ferientage auszahlen

Ferientage auszahlen leicht gemacht! Profitieren Sie von diesem anschaulichen Beispiel und sparen Sie Ihre wertvolle Zeit!

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Beispiel: Ferientage auszahlen

Sie sind der 699. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 10.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Beispiel: Feiertagszuschlag bei Stundenlohn
Feiertagszuschlag bei Stundenlohn: Beispiel zum Download.
Checkliste: Checkliste unbezahlter Urlaub
Unbezahlter Urlaub: Checkliste zum Download.
Rechner: Ferienanspruch berechnen
Ferienanspruch berechnen: Kostenloser Rechner im Excel-Format.
Merkblatt: Ferienkürzung Krankheit Unfall Schwangerschaft
Ferienkürzung bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft.
Beispiel: Auszahlung Ferienguthaben
Ferienguthaben berechnen: Beispiel zum Download.

Suchbegriffe: Personalmanagement, Lohn Schweiz, Kündigen