gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Mean Time between Failure (MTBF)

Die Kennzahl Mean Time between Failure (MTBF) ermittelt den Wert der störungsfreien Produktionszeit einer Maschine und Anlage. Sie bildet damit die Zeit zwischen zwei Störungen ab. Über diese Kennzahl wird eine Aussage zur Zuverlässigkeit einer Maschine bzw. Anlage möglich. Grafisch lässt sich die Kennzahl in folgender Form darstellen:

Kennzahl Mean Time between Failure

Dementsprechend leitet sich die Formel zur Ermittlung dieser Kennzahl ab:

MTBF = TStörung 2 – TStörung 1

Dabei wird unter T der Zeitpunkt des Auftretens der Störung verstanden.

Ein Beispiel für die Erfassung der Kennzahl MTBF ist in dieser kostenlosen Excel-Vorlage integriert. Auf der Grundlage dieser Kennzahl lassen sich nun verschiedene Aussagen treffen.

Vergleiche zwischen Maschinen

Die Einzel- bzw. Durchschnittswerte der Kennzahl Mean Time between Failure schaffen die Möglichkeit, ähnliche oder gleiche Maschinen bezüglich ihrer Fehlerhäufigkeit miteinander zu vergleichen. So erhält der Produktions- und Instandhaltungsbereich die Chance, Schwachstellen im Fertigungsprozess herauszufinden und bei geplanten Neuanschaffungen Anbieter zielgerichtet auszuwählen.

Vergleiche zwischen verschiedenen Schichten

Die Zeitpunkte des Auftretens von Störungen bzw. die unterschiedliche Dauer der Störungsfreiheit (gemessen als Kennzahl Mean Time between Failure) eignen sich auch zu einem Vergleich zwischen verschiedenen Schichten. So mag es beispielsweise in der zweiten Schicht immer wieder zu Störungen und zu kurzen MTBFs kommen, während in der ersten Schicht Störungen eher die Ausnahme bilden. Unter Umständen sind Qualifikationsdefizite die Ursache.

Vergleiche zwischen verschiedenen Produkten

Das, was für den Vergleich zwischen unterschiedlichen Schichten gilt, kann natürlich ebenso in der Gegenüberstellung zwischen verschiedenen Produkten betrachtet werden. So werden manche Produkte die Maschinen und Anlagen stärker beanspruchen. Daraus ergeben sich Hinweise auf die Überlastung von Maschinen und Anlagen, deren Ursachen in der Konstruktion des Produkts, dem verwendeten Material oder der Fertigungsgüte zu suchen sind.

Vergleiche zwischen verschiedenen Zeiträumen

Nicht selten bilden Witterungs- und Temperatureinflüsse Ursachen für häufigere Maschinenstörungen. So lässt sich die Kennzahl MTBF jederzeit auch tages- oder jahreszeitbezogen auswerten und gibt damit wichtige Hinweise, welchen Einfluss beispielsweise eine zu hohe Luftfeuchte bzw. hohe oder niedrige Aussentemperaturen auf die Maschinenverfügbarkeit haben.

Mean Time between Failure
Excel-Dokument
2 Seiten, 43.5 KB

Vorlage: Mean Time between Failure (MTBF) erfassen

Mit dieser Excel-Vorlage erfassen Sie schnell und systematisch die Kennzahl Mean Time between Failure, ohne unnötigen Zeitverlust!

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Vorlage: Mean Time between Failure (MTBF) erfassen

Sie sind der 109. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 10.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Vorlage: Mean Time between Repair
Mean Time between Repair ermitteln: Vorlage zum Download.
Rechner: Leistungskostenanteile Instandhaltung
Leistungskostenanteile in der Instandhaltung berechnen: Rechner zum Download.
Rechner: Kennzahl Arbeitssicherheit
Kennzahl Arbeitssicherheit: Excel-Rechner zum kostenlosen Download.
Rechner: Abarbeitungsgrad geplanter Instandhaltung
Abarbeitungsgrad geplanter Instandhaltung: Rechner zum Download.
Rechner: Instandhaltungspersonalkostenanteil
Instandhaltungspersonalkostenanteil: Excel-Rechner zum Download.

Suchbegriffe: Vorlagen gratis, Excel Vorlagen kostenlos, Kennzahlen