gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Marketing-Workshop – wie fit ist Ihr Marketing-Team?

Sie haben gerade eine neue Stelle als Marketing-Leiter oder als Geschäftsführerin angetreten. Die Branche ist für Sie ziemlich neu, sodass Sie auf das Know-how Ihrer Mitarbeitenden angewiesen sind. Doch wie gut kennt Ihr Marketing-Team wirklich die Kundschaft?

Die Wahrscheinlichkeit, dass man Ihnen das erzählt, was man bis jetzt immer gemacht hat, ohne wirklich genau zu wissen, was die Kunden effektiv wünschen, ist gross. Gerade bei neuen Chefs besteht die Gefahr, dass die Mitarbeitenden versuchen, ihre Sichtweise durchzusetzen, und dabei vorgeben, dass dies genau das ist, was die Kunden erwarten.

Wenn Sie zu häufig widersprechen, demotivieren Sie Ihre Leute. Wenn Sie ihnen zu viel Freiraum geben, besteht die Gefahr, am Kunden vorbei Produkte und Services zu entwickeln. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre Mannschaft gleich zu Beginn testen. Doch wie stellen Sie fest, ob Ihr Marketing-Team den Markt und die Kunden wirklich kennt?

Dazu bietet sich der Produkt-Service-Marketing-Test geradezu an. Dieser kann problemlos anlässlich eines eintägigen Workshops durchgeführt und anschliessend mittels einer Kundenbefragung verifiziert werden. Und so funktioniert der Produkt-Service-Marketing-Test!

Produkt-Service-Marketing-Test

Psychologisch ist es unklug, von einem Marketing-Test zu sprechen. Wenn Ihr neues Team erfährt, dass man es testen will, gibt es Abwehrhaltungen, und es ist möglich, dass die Resultate nicht dem entsprechen, was unter normalen Umständen produziert würde. Laden Sie deshalb zu einem Marketing-Strategie-Workshop ein mit dem Ziel, sich noch stärker auf die Kunden zu fokussieren. Lassen Sie ausserdem den Workshop durch einen Moderatoren durchführen und nehmen Sie selbst daran gar nicht teil. Die Resultate sollten wirklich das Know-how Ihres Teams widerspiegeln, ohne dass Sie während des Workshops beeinflussend eingreifen. Beachten Sie dazu folgende Maxime:

Alles aus Kundensicht betrachten

Bei diesem Marketing-Workshop sollen alle Beteiligten versuchen, sich in die Kunden hineinzuversetzen. Alles muss aus Kundensicht angeschaut und beurteilt werden - die eigene Meinung als Mitarbeitender der Unternehmung, aber auch fremde Meinungen (Experten, Bücher, Zeitschriftenartikel etc.) sollten höchstens für die Diskussion eingebracht werden, aber nur, wenn dies klar so formuliert wird. Die Resultate selbst müssen dann wieder so sein, als ob man die Kunden direkt befragt hätte.

Dies ist deshalb so wichtig, weil die Resultate des Workshops anschliessend mit den wirklichen Kundenmeinungen verglichen werden. Stimmen die Einschätzungen des Teams mit den wirklichen Kundenbedürfnissen überein, so kann man Ihnen zu Ihrem Team gratulieren. Schätzen Ihre Mitarbeitenden aber die Lage völlig falsch ein, so ist ein grosser Handlungsbedarf angesagt, da Ihre Abteilung die Kundenbedürfnisse und Kundenwünsche gar nicht kennt und somit die Bedeutung der einzelnen Kriterien für den Kunden falsch einschätzt.

Der Ablauf des Marketing-Workshops

Der Workshop ist in 10 verschiedene Schritte unterteilt, welche aber nicht strikte getrennt voneinander ablaufen sollten. Wenn in einer Phase plötzlich festgestellt wird, dass in der vorherigen Phase doch etwas vergessen wurde, so kann dies problemlos nochmals angepasst und geändert werden. Das Ziel ist, dass sich das Team am Schluss einig ist, dass es sich beim Resultat um genau das handelt, was der Kunde von uns erwartet und wie er uns und unsere Mitbewerber bei bestimmten Produkt- und Service-Kriterien einschätzt.

Marketing-Workshop
Word-Dokument
7 Seiten, 334.5 KB

Vorlage: Marketing-Workshop

In dieser Vorlage finden Sie alle 10 Schritte die es für Ihren Marketing-Workshop braucht anhand eines Praxisbeispiels anschaulich erklärt. Zusätzlich finden Sie in dieser Vorlage eine Checkliste, die Ihnen zeigt ob in Ihrem Marketing-Team Handlungsbedarf besteht.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Vorlage: Marketing-Workshop

Sie sind der 28. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 30.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Checkliste: Marketingkonzept erstellen
Marketingkonzept erstellen: Kostenlose Checkliste mit praxiserprobten Tipps.
Beispiel: Marketingstrategie Beispiel
Marketingstrategie: Kostenloses Beispiel für das Formulieren einer Marketingstrategie.
Übersicht: 10 Marketing-Regeln im E-Commerce
Marketing-Regeln im E-Commerce: Gratis Übersicht downloaden.
Merkblatt: Mobile-Marketing-Technologien
Mobile-Marketing-Technologien: Merkblatt zum gratis Download.
Praxistipp: Marketing-Vertriebsqualität
Marketing-Vertriebsqualität messen: Tipps zum Download.

Suchbegriffe: Marketingstrategie, Mitarbeitermotivation, Mitarbeiter führen, Vorlagen gratis