gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Anfrage Gutachten Vertrauensarzt

Vertrauensarzt

In der Regel werden Arbeitsverhinderungen durch ein ärztliches Zeugnis belegt. Es können jedoch Situationen entstehen, in denen der Arbeitgeber die behauptete Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmenden überprüfen möchte. Ein Instrument hierfür stellt der Vertrauensarzt dar.

Wann ist eine Untersuchung zulässig?

Für die Zulässigkeit einer vertrauensärztlichen Untersuchung müssen in aller Regel objektive Anhaltspunkte vorliegen, welche den Arbeitgeber an der Richtigkeit des Arztzeugnisses und damit am Vorliegen einer Arbeitsunfähigkeit zweifeln lassen. Ein subjektiver Verdacht allein reicht nicht aus. Aufgrund der Verhältnismässigkeit ist zudem zu empfehlen, eine vertrauensärztliche Untersuchung nur dann anzuordnen, wenn bereits ein Arztzeugnis eingeholt worden ist (milderes Mittel).

Wer eignet sich als Vertrauensarzt?

Die Wahl des Vertrauensarztes ist so zu treffen, dass dieser in der Lage ist, eine entsprechende Untersuchung durchzuführen. Da die Krankheit oft nicht bekannt ist, dürfte in aller Regel ein Allgemeinmediziner die geeignetste Wahl sein. Es empfiehlt sich, mindestens zwei Vertrauensärzte zur Auswahl anzubieten. Dabei sollte es sich nach Möglichkeit um einen Vertrauensarzt sowie um eine Vertrauensärztin handeln, um Einwendungen des Arbeitnehmenden zuvorzukommen und unnötige Verzögerungen bis zur Untersuchung zu vermeiden.

Gutachten Vertrauensarzt
Word-Dokument
0 Seite, 48.5 KB

Musterbrief: Anfrage Gutachten Vertrauensarzt

Möchten Sie einen Vertrauensarzt beiziehen? Dieses Musterschreiben hilft Ihnen, eine differenzierte Anfrage an einen Vertrauensarzt zu stellen.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Musterbrief: Anfrage Gutachten Vertrauensarzt

Sie sind der 42. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Praxistipp: schlechte Nachrichten überbringen
Schlechte Nachrichten überbringen: Tipps zum Download.
Checkliste: Mitarbeiterbeurteilung Checkliste
Mitarbeiterbeurteilung: Kostenlose Checkliste für die Einführung einer Mitarbeiterbeurteilung.
Vorlage: Leitfaden fragende Gesprächsführung
Fragende Gesprächsführung: Leitfaden zum gratis Download.
Checkliste: Weihnachtsfeierplanung
Weihnachtsfeierplanung: Checkliste zum Download.
Vorlage: Fragebogen Mitarbeiterzufriedenheit
Fragebogen Mitarbeiterzufriedenheit: Vorlage zum Download.

Suchbegriffe: Personalmanagement, Absenzen reduzieren, Vorlagen gratis