gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Checkliste Delegieren

Delegation ist ein wirkungsvolles Führungsinstrument, um sich frei zu machen für Aufgaben, die nicht delegiert werden können, um sich weniger unentbehrlich zu machen und um die Fähigkeiten und das Engagement Ihrer Mitarbeiter zu verbessern. In dieser kostenlosen Checkliste Delegation erfahren Sie, auf was Sie achten müssen damit Ihre Delegation auch ankommt!

Wie sieht es bei Ihnen aus? Delegieren Sie zu wenig? Sind folgende Symptome vorhanden?

  • Sie nehmen beinahe jeden Abend Arbeit mit nach Hause oder bleiben einige Stunden länger im Betrieb.
  • Sie haben zu wenig Zeit und Energie für Ihre Familie, für Erholung, Hobbys, usw.
  • Sie haben oft das Gefühl, als müssten Sie 4 Hände und 2 Köpfe haben, um mit all den Dingen, die auf Sie zukommen, fertig zu werden.
  • Sie werden ständig von Mitarbeitern mit Fragen bei Ihrer Arbeit unterbrochen.
  • Sie können einfach nicht in die Zukunft denken und planen, weil Sie im Tagesgeschäft voll aufgehen.
  • Ihre Kunden wollen nur mit Ihnen sprechen.
  • Sie versuchen, alle Einzelheiten im Betrieb zu beobachten und zu verfolgen, damit alles ordentlich gemacht wird.
  • Es bedrückt Sie, wenn Sie sich einen freien Tag nehmen.
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie nicht einmal eine Woche krank sein dürfen.
  • Sie investieren sehr viel Zeit in jene Dinge, die Sie gerne tun, die aber von anderen ebenso gut, wenn nicht besser erledigt werden könnten.
  • Fähige Leute verlassen Ihren Betrieb bevor sie die Gelegenheit bekommen, ihre Fähigkeiten voll zur Geltung zu bringen.
  • Sie haben den Eindruck, dass es Ihren Mitarbeitern an Interesse am Betrieb und am Einsatzwillen fehlt.
  • Ihr Schreibtisch ist überhäuft, wenn Sie von einer Geschäftsreise oder vom Urlaub zurückkommen.

Es lohnt sich die eigenen Delegationsmöglichkeiten ab und an zu überdenken. Ideale Gelegenheiten dazu sind:

  • wenn ein Personalwechsel erfolgt (z.B. Pensionierung)
  • wenn ein zusätzlicher Mitarbeiter eingestellt wird
  • wenn Sie jemanden befördern
  • wenn Sie die Organisation verändern
  • wenn neue Produkte oder neue Arbeitsverfahren eingeführt bzw. neue Märkte erschlossen werden
  • wenn Sie die Betriebsstätte vergrössern bzw. wechseln
Checkliste Delegieren
Word-Dokument
1 Seite, 79 KB

Checkliste: Delegieren

Sie wollen, dass Ihre Delegation auch ankommt? Profitieren Sie von dieser kostenlosen Checkliste Delegation mit konkreten Tipps und Inputs.

Praxistipp: So führen Sie effektiv und wirkungsvoll!

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste: Delegieren

Sie sind der 130. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Praxistipp: Erfolgreich delegieren
Erfolgreich delegieren: Tipps zum Download.
Praxistipp: Aufgaben delegieren
Aufgaben delegieren: Tipps zum Download.
Checkliste: Merkmale einer erfolgreichen Führungskraft
Merkmale einer erfolgreichen Führungskraft: Checkliste zum Download.
Checkliste: Delegationsgespräch
Delegationsgespräch: Gratis Checkliste Techniken Mitarbeitergespräche.
Checkliste: Fehler bei Besprechungen
Fehler bei Besprechungen: Checkliste zum kostenlosen Download.

Suchbegriffe: Mitarbeitermotivation, Mitarbeiter führen, gratis Checklisten