gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Kritisieren ohne in die Kritikfalle zu tappen

Verdammt, verflixt und zugenäht. Jetzt ist es doch wieder passiert. Dabei wollte ich mir so grosse Mühe geben und den Mitarbeiter nicht in der gewohnten Manier in die Senkel stellen. Wohlwollend sollten die Worte sein, so dass sie auch ihre entsprechende Wirkung entfalten. So viel habe ich schon darüber gelesen, aber wenn’s drauf ankommt, bleibt einem die Spucke weg.

Das kennen Sie bestimmt: Kritik zu üben ist kein einfaches Geschäft, vor allem, wenn man es gut machen will und man die Mitarbeiter nicht verprellen möchte. Da heisst es, «Achten Sie auf das und jenes!» Aber wenn es dann soweit ist, tappen Sie mit beiden Füssen in die «Kritikfalle». Ihre Kritik mündet in eine vorwurfsvolle Attacke, der Mitarbeiter macht dicht und mauert nur noch.

«Sie haben hier aber einen Stuss zusammengeschrieben» oder «Haben Sie nicht daran gedacht, Herrn Meier zu benachrichtigen» oder «Immer müssen Sie aus der Rolle tanzen.» Das sind sie: Die unliebsamen Formulierungen, die bei den Mitarbeitern abprallen und auf taube Ohren stossen. Mit Vorwürfen und verbalen Attacken kommen Sie nicht weit. Die Folge: Sie schaukeln sich gegenseitig hoch - eine Sackgasse! Hinterfragen wir kritisch: Warum überhaupt Kritik, wenn die Beteiligten sich schlecht dabei fühlen und das Ganze eh nichts bringt?

kritisieren ohne zu verletzen
PDF-Dokument
2 Seiten, 53.72 KB

Merkblatt: Kritisieren ohne zu verletzen

Nutzen Sie dieses Merkblatt, um Ihre Mitarbeitenden positiv und konstruktiv zu kritisieren.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Merkblatt: Kritisieren ohne zu verletzen

Sie sind der 13. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 10.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Praxistipp: schwieriges Mitarbeiterverhalten
Schwieriges Mitarbeiterverhalten: Tipps zum Download.
Checkliste: Selbstbewertung Führungsverhalten
Selbstbewertung Führungsverhalten: Checkliste zum Download.
Vorlage: Besprechungen verbessern
Besprechungen verbessern: Vorlage zum Download.
Vorlage: Mitarbeiterverhalten
Mitarbeiterverhalten beurteilen: Excel-Vorlage zum Download.
Vorlage: Nebentätigkeiten zuteilen
Nebentätigkeiten organisieren Vorlage zum Download.

Suchbegriffe: Kommunikation, Mitarbeitermotivation, Mitarbeiter führen