gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Entsendungsrichtlinien

Entsendungsrichtlinien

Der Begriff Entsendung bezeichnet die vorübergehende geografische Versetzung eines Mitarbeiters in einen anderen Staat, generell in eine andere Jurisdiktion, um dort bestimmte Aufgaben im Rahmen seines Arbeitsverhältnisses zu erledigen. Mit dem Gebrauch von Entsendungsrichtlinien bezwecken Unternehmen, den Arbeitsfrieden durch Gleichbehandlung vergleichbarer Situationen zu fördern.

Durch Entsendungsrichtlinien sollen die Arbeitsfaktoren budgetierbar und betriebliche und administrative Abläufe vereinfacht werden. Weiter sollen dadurch Risiken minimiert und Kosten sowie Kosten gespart werden. Mitarbeiter gewinnen insbesondere Rechtssicherheit über ihre zukünftige Situation. Zudem sollen Entsendungsrichtlinien die Geschäftsziele des Unternehmens unterstützen, aber dennoch anpassbar und auf sich verändernde wirtschaftliche Anforderungen und Umstände anwendbar sein.

Einheitlicher Aufbau ist wichtig

Bereits ab einem halben Dutzend gleich oder ähnlich gerichteter Entsendungen pro Jahr lohnt es sich, Entsendungsrichtlinien zu erstellen. Ziel ist eine möglichst universelle Anwendbarkeit der Entsendungsrichtlinie, die den verschiedenen zwingenden nationalen Rechten in den Gastländern nicht widerspricht. Spezifische, nur den einzelnen Entsandten betreffende Fragen und Regelungen werden deshalb nicht in der Entsendungsrichtlinie geregelt, sondern z.B. in einer Entsendungsvereinbarung (sog. Assignment Letter).

Die durchgängige Verwendung derselben Reihenfolge der Themen, der Gebrauch von Textbausteinen und ein modularer Aufbau führen zu einem einheitlichen Verständnis über den Inhalt der Entsendungsrichtlinie und zu Transparenz innerhalb des Unternehmens. Dies

erleichtert den Umgang mit der Entsendungsrichtlinie für die damit beschäftigten Personen in den Personalabteilungen der Unternehmen, für die entsendenden Vorgesetzten in den Linienfunktionen wie auch für die Entsandten.

 

Beispielinhalt Entsendungsrichtlinie
Möchten Sie Entsendungsrichtlinien erstellen? Diese Checkliste zeigt Ihnen, welche Themen darin geregelt werden sollten.

Entsendungsrichtlinien
Word-Dokument
0 Seite, 83.5 KB

Entsendungsrichtlinien

Beispielinhalt Entsendungsrichtlinie

Möchten Sie Entsendungsrichtlinien erstellen? Diese Checkliste zeigt Ihnen, welche Themen darin geregelt werden sollten.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Entsendungsrichtlinien

Sie sind der 38. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Übersicht: Arbeitsverhinderung aus persönlichen Gründen
Arbeitsverhinderung aus persönlichen Gründen: Gratis Übersicht zum Download.
Rechner: Anstellungsjahr bei Unterbrechungen
Berechnung Anstellungsjahr bei Unterbrechungen: Excel-Lösung zum Download.
Merkblatt: Entsendungen
Entsendungen: Merkblatt zum Download.
Übersicht: Arbeitsverhinderung wegen Krankheit und Unfall
Arbeitsverhinderung wegen Krankheit und Unfall: Gratis Übersicht zum Download.
Vorlage: Weiterbildungsvereinbarung
Weiterbildungsvereinbarung: Muster gratis downloaden.

Suchbegriffe: Personalmanagement