gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Quality Gates – Qualitätssicherung in Projekten

Quality Gates sind Messpunkte, an denen überprüft wird, ob ein Prozess oder ein Projekt festgelegte Anforderungen erfüllt hat. Mit Quality Gates wird sichergestellt, dass Fehler in frühen Prozess- und Projektabschnitten nicht über alle folgenden Prozess- und Projektphasen verschleppt werden, indem der Prozess oder das Projekt bei Abweichungen von den Anforderungen angehalten oder nur unter strengen Auflagen weitergeführt wird.

Quality Gates in der Praxis

Quality Gates und die ihnen verwandten Meilensteine und Designreviews kommen im Controlling von Projekten zum Einsatz. Sie stellen sicher, dass fehlerhafte Prozess- oder Projektergebnisse nicht ohne Korrektur in den weiteren Projekt- oder Prozessverlauf getragen werden. Insofern haben sie eine Filterfunktion. Darüber hinaus sind sie wichtige Messpunkte für die kontinuierliche Verbesserung. Aus den festgestellten Abweichungen lassen sich Verbesserungsmassnahmen für künftige Projekte und Prozessdurchläufe ableiten.

Quality Gates lassen sich grundsätzlich auf alle Projekte anwenden, die eine grosse Laufzeit und hohe Komplexität aufweisen – solche Projekte also, in denen das Projektergebnis bzw. der Projekterfolg nicht augenscheinlich verfolgt werden kann. In einem Quality Gate werden nicht nur die technischen Spezifikationen überwacht, sondern darüber hinaus fliessen auch organisations- und managementbezogene Aspekte in die Bewertung ein. Hierzu gehören vor allem Bewertungen der Zeiteinhaltung und monetäre Bewertungen.

Grundgedanke von Quality Gates

Grundgedanke bei der Anwendung der Quality Gates ist die Erkenntnis, dass die Fehlerbeseitigung und die Fehlerfolgen umso höhere Kosten verursachen, je später die Fehler erkannt werden. Dieser Zusammenhang gilt auch für Projekte: Je später ein Fehler erkannt wird, umso mehr Projektphasen sind betroffen. Da viele Projekte heute nicht mehr nur eindimensional sind, sondern durch komplexe Netzpläne beschrieben werden müssen, wachsen die Nacharbeitskosten nicht nur linear, sondern meist exponentiell an.

Quality Gates umsetzen

Eine sinnvolle Vorgehensweise besteht darin,

  1. alle Ziele des Projekts oder Teilprojekts zu definieren,
  2. alle Einflussfaktoren auf die Zielerreichung zu sammeln,
  3. die Einflussfaktoren hinsichtlich des Grads ihres Einflusses auf die Zielerreichung zu gewichten und
  4. Kriterien auszuwählen sowie Checklisten zu erstellen.

In einem Quality Gate sollten stets drei Gesichtspunkte des Projekts bewertet werden:

  1. Hat das Projekt/die Projektphase die angestrebten Ziele erreicht?
  2. Ist die Kostenplanung eingehalten worden?
  3. Ist die Zeitplanung eingehalten worden?

Zur systematischen Bewertung können Sie die kostenlose Checkliste verwenden.

Quality Gates einbinden – Verbindung zu anderen Qualitätsmanagementmethoden

Aktionsliste

Eine Aktionsliste kann zur Strukturierung der Arbeiten innerhalb des Quality Gate genutzt werden. (Vorlage für eine Aktionsliste)

Fehlersammelliste

Innerhalb des Quality Gate kann die Fehlersammelliste zum Einsatz kommen, etwa um die Fehlerhäufigkeit eines in Entwicklung befindlichen Prozesses zu messen.

FMEA

Mithilfe der FMEA wird in Quality Gates das von Prozess- und Produktentwicklungen ausgehende Risiko bewertet. (Checkliste FMEA-Methode)

Kundenzufriedenheitsmessung

Die Kundenzufriedenheitsmessung kann im Quality Gate dazu dienen, die Zufriedenheit der Kunden mit dem noch in Entwicklung befindlichen Produkt zu erfassen. (Checkliste Kundenzufriedenheit messen)

Managementbewertung

Erkenntnisse aus Quality Gates können in der Managementbewertung Informationen über die Güte der Entwicklungsprozesse geben.

Management by Objectives

Beteiligte an Entwicklungsprojekten können Zielvereinbarungen haben, die in Quality Gates überprüft werden.

Netzplantechnik

Quality Gates werden in Netzpläne, vor allem für Entwicklungsprojekte, integriert.

Quality Function Deployment

In Quality Gates wird geprüft, ob die mit QFD erarbeiteten Spezifikationen eingehalten werden.

Quality Gates
Word-Dokument
1 Seite, 101 KB

Checkliste: Quality Gates

Mithilfe von Quality Gates lassen sich Projektrisiken frühzeitig erkennen und konsequent beseitigen – oder aussichtslose Projekte beenden, bevor sie hohe Kosten verursachen. Systematisch hergeleitet und angewandt sind Quality Gates in der Lage, die Erfolgsaussichten von Projekten erheblich zu steigern und gleichzeitig die Fehlerkosten in einem Projekt und auch nach seinem Abschluss drastisch zu senken. Für eine systematische Bewertung Ihrer Projekte können Sie diese kostenlose Checkliste verwenden.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste: Quality Gates

Sie sind der 228. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 20.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Vorlage: Qualitätsregelkarte
Qualitätsregelkarte: Excel-Vorlage zum Download.
Übersicht: Kreativitätstechniken Qualitätsmanagement
Kreativitätstechniken und Qualitätsmanagement: Übersicht zum Download.
Vorlage: Qualitätskostenbericht
Qualitätskostenbericht: Vorlage zum kostenlosen Download.
Checkliste: Kundenzufriedenheit messen
Kundenzufriedenheit messen: Checkliste zum kostenlosen Download.
Übersicht: Pivot-Tabelle erstellen in Excel
Pivot-Tabelle erstellen in Excel: Übersicht zum Download.

Suchbegriffe: Qualitätsmanagement, gratis Checklisten