gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Checkliste Unternehmensnachfolge

Fachleute empfehlen, mit der Nachfolgeplanung ungefähr fünf bis zehn Jahre vor dem Rücktritt zu beginnen. Bei Familienunternehmen sollte man Kandidaten aus der eigenen Familie rechtzeitig auf ihre Eignung und Neigung prüfen. Ihnen sollte genügend Zeit bleiben, sich auszubilden und sich in anderen Unternehmen zu bewähren. Die wichtigsten Anforderungen an den oder die Nachfolger sind ausreichende Fach- und Marktkenntnisse sowie eine ausgeprägte Unternehmerpersönlichkeit. Ist in der Familie niemand geeignet oder interessiert, sind Sondierungen nach externen Nachfolgern angesagt.

Tipp: Geprüfte Schweizer Musterverträge für die Nacholgeplanung zum Download

Für die Übergabe der Unternehmensleitung ist ein detaillierter Zeitplan notwendig, so dass sich die Mitarbeitenden, wichtige Kunden und Kreditgeber auf die neue Geschäftsleitung vorbereiten können. Wie lange idealerweise Übergeber und Übernehmer zusammen regieren sollten, ist strittig. Die einen halten eine parallele Geschäftsführung für tödlich, andere plädieren für einen Übergang, bei dem die alte und neue Firmenleitung intensiv zusammenarbeitet. Bei Letzterem kann es Probleme geben, wenn Ansichten und Führungsstile der alten und jungen Führungskräfte zu unterschiedlich sind.

Unerlässlich sind Regelungen für den Fall, dass der amtierende Chef plötzlich ausfällt, zum Beispiel Vollmachtserklärungen, Anpassung des Testaments an den Gesellschaftsvertrag und Bestimmung des Testamentsvollstreckers.

Checkliste Unternehmensnachfolge
PDF-Dokument
2 Seiten, 61.31 KB

Checkliste: Unternehmensnachfolge

Profitieren Sie von dieser Checkliste für Ihre Unternehmensnachfolge. Sie finden Inputs zur Vorbereitung der Unternehmensnachfolge, zur Geschäftsübernahme durch Erben und zur Geschäftsübernahme durch Dritte.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste: Unternehmensnachfolge

Sie sind der 66. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 10.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Checkliste: Checkliste Mietvertrag bei einer Wohngemeinschaft
Mietvertrag bei einer Wohngemeinschaft: Checkliste zum Download.
Checkliste: Internet-Einkaufspoolvertrag
Internet-Einkaufspoolvertrag: Kostenlose Checkliste zum Download.
Fachartikel: Stiftung gründen und aufbauen
Stiftung in der Schweiz gründen und aufbauen: Tipps zum Download.
Checkliste: Checkliste Partnervermittlungsvertrag
Partnervermittlungsvertrag: Checkliste zum Download.
Vorlage: Muster Handlungsvollmacht
Muster Handlungsvollmacht: Gratis Vorlage zum Download.

Suchbegriffe: gratis Checklisten, Unternehmensführung, AG Schweiz, GmbH Schweiz, Unternehmensnachfolge