gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

So entwickeln und erstellen Sie ein professionelles Corporate Design

Das Erscheinungsbild respektive Corporate Design wird definiert als die Darstellung der Unternehmensidentität nach aussen durch Massnahmen einer gleich lautenden Erscheinungsweise gegenüber allen relevanten Marktpartner. Einfacher gesagt geht es darum, einen einheitlichen Stil bei allen «Auftritten» und Massnahmen zu finden.

Anstelle von wilden, untereinander wetteifernden Formen und Farben, wie sie heute vielerorts durch die Problemlosigkeit von technischen Möglichkeiten gang und gäbe sind, muss die Betonung beim Corporate Design auf Kontinuität, Vereinheitlichung und Vereinfachung der Ausdrucksformen eines einzelnen Unternehmens verlegt werden. Nur so kann man in der Informationsflut unserer Zeit noch eindeutige Signale setzen.

Gerade Neuunternehmer begehen oft den grossen Fehler, sich beim Corporate Design als Grafiker zu versuchen. Die einen wollen Kosten sparen, die andern freuen sich ob ihrer kreativen Begabung. Nur das Resultat ist fast immer dasselbe: Der kritisch prüfende Blick des potenziellen Kunden entlarvt den grafischen Laien. Und er lässt das Erzeugnis mangels Professionalität im «Rundordner» verschwinden. Doch gerade beim Erstkontakt ist es von zentraler Bedeutung, einen sauberen und seriösen Eindruck zu hinterlassen, um die Skepsis, die Neuen oft zuerst entgegengebracht wird, zu überwinden. Darum muss die Chance für einen guten ersten Eindruck genutzt werden. Sie kommt kein zweites Mal!

Was bringt Ihnen ein gutes Corporate Design?

Ein professionelles Erscheinungsbild bringt verschiedene Vorteile:

  • Sie bauen eine unverwechselbare Firmen- resp. Produkte-Persönlichkeit auf.
  • Sie beseitigen das Durcheinander und Chaos bei Drucksachen und Werbemassnahmen.
  • Das Image des Unternehmens wird in die gewünschte Richtung verändert.
  • Sie schaffen eine klare Leitlinie für die internen Marketing- und Werbeverantwortlichen und für externe Gestalter bei Detailmassnahmen.
  • Sie haben ein wirkungsvolles Instrument, das von der Geschäftsleitung entwickelte Leitbild und die Strategien zu visualisieren.
  • Die Mitarbeitenden sind stolz, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten, denn Klarheit nach aussen symbolisiert für den Kunden auch Klarheit nach innen.
  • Ein professionelles Corporate Design macht Ihre guten Produkte noch besser.
Corporate Design
Word-Dokument
2 Seiten, 133.5 KB

Merkblatt: Corporate Design

Sie wollen ein professionelles Corporate Design entwickeln und erstellen? In diesem Merkblatt finden Sie die Grundelemente eines professionellen Corporate Design und praktische Tipps für einen effizienten Umgang mit Gestaltern und Grafikern.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Merkblatt: Corporate Design

Sie sind der 30. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Checkliste: Informations und Datenblatt zur Gründung einer GmbH
Informations- und Datenblatt zur Gründung einer GmbH zum Download.
Checkliste: Informations und Datenblatt zur Gründung einer AG
Informations- und Datenblatt zur Gründung einer AG zum Download.
Checkliste: Kontrollfragen Businessplan
Kontrollfragen Businessplan: Checkliste zum Download.
Vorlage: Muster Lex-Friedrich-Erklärung bei Gründung GmbH
Muster Lex-Friedrich-Erklärung bei Gründung einer GmbH
Checkliste: Öffentliche Urkunde und Beilagen zur Gründung GmbH
Checkliste öffentliche Urkunde und Beilagen zur Gründung einer GmbH zum Download.

Suchbegriffe: Kommunikation, Unternehmensleitbild, Firma gründen Schweiz