gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Arbeitsrecht und Spesen

Spesen und Spesenvergütungen sind in der Schweiz n den Art. 327a-c OR geregelt. Spesen sind Vergütungen für Aufwendungen, welche der Arbeitnehmer für den Betrieb macht, sofern diese notwendig sind. Die Spesenvergütung kann in einer Pauschale bestehen, welche diese Auslagen im Durchschnitt decken muss; sie darf beim Handelsreisenden weder im Fixum noch in der Provision enthalten sein, sondern muss separat ausgewiesen werden.

Die Vergütung der Spesen kann auf folgende Weise vorgenommen werden:

  • nach einzelnen Belegen
  • durch sog. «Vertrauensspesen»
  • durch eine Spesenpauschale.

Wird nach Belegen vergütet, so entsteht dabei die ärgerliche «Zetteliwirtschaft». Rationeller gestaltet sich die Abwicklung über Vertrauensspesen, wobei der Mitarbeiter jeweils monatlich oder wöchentlich eine schriftliche und detaillierte Abrechnung erstellen muss, erst ab einem bestimmten Betrag müssen Belege beigebracht werden. Die Spesenpauschale muss die Auslagen über eine längere Zeit decken.

Auf Grund der Abrechnung des Arbeitnehmers ist der Auslagenersatz jeweils zusammen mit dem Lohn auszurichten, sofern nicht eine kürzere Frist verabredet oder üblich ist (also mindestens monatlich). Hat der Arbeitnehmer zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten regelmässig Auslagen zu machen, so ist ihm ein angemessener Vorschuss in bestimmten Zeitabständen, mindestens aber jeden Monat auszurichten (Art. 327c OR).

Arbeitsrecht Spesen
PDF-Dokument
1 Seite, 23.68 KB

Merkblatt: Spesen

Alles was Sie aus arbeitsrechtlicher Sicht bezüglich Spesen wissen müssen, finden Sie in diesem Merkblatt für Sie zusammengefasst: Spesenersatz, Spesen und Motorfahrzeuge und Geltendmachung.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Merkblatt: Spesen

Sie sind der 318. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 10.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Rechner: Berechnung der Spesen
Berechnung der Spesen: Excel-Vorlage zum Download.
Rechner: Berechnung Pensionskassenlohn nach BVG
Berechnung Pensionskassenlohn nach BVG: Excel-Vorlage zum Download.
Beispiel: Lohnabrechnung mit Quellensteuer
Lohnabrechnung mit Quellensteuer: Beispiel zum kostenlosen Download.
Beispiel: Lohnabrechnung Krankentaggeld Beispiel
Lohnabrechnung mit Krankentaggeld: Gratis Beispiel zum Download.
Beispiel: Feiertagszuschlag berechnen
Feiertagszuschlag berechnen in der Schweiz: Beispiel zum Download.

Suchbegriffe: Arbeitsrecht Schweiz, Personalmanagement, Lohn Schweiz



Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos