gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

10 Marketing-Regeln im E-Commerce

Wenn Sie einen Onlineshop betreiben, dann empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf www.zappos.com zu werfen. Zappos wurde 1999 gegründet und wies 10 Jahre später einen Umsatz von 1 Milliarde US$ auf. Im Juli 2009 übernahm Amazon für 928 Mio. US$ Zappo.com, was selbst  BusinessWeek einen Artikel wert war, zumal es die grösste Akquisition von Amazon bis heute war. Dabei sagt Zappos von sich selbst, sie seien eine Dienstleistungsfirma, welche zufälligerweise auch noch Schuhe, Kleider und anderes verkauft. Der Erfolg von Zappos basiert ganz klar auf dem perfekten Kundenservice und der damit verbundenen Mund-zu-Mund-Werbung der Kunden.

Im Jahre 1999 suchte der Gründer von Zappos, Nick Swinmurn in einem Einkaufszentrum von San Francisco ein paar Schuhe. In einem Shop fand er die gewünschten Schuhe, aber nicht in der passenden Farbe, ein anderer Shop hatte zwar die richtige Farbe, aber nicht die richtige Grösse. Er verbrachte Stunden im Einkaufszentrum - die sind ja in Amerika etwas grösser als in Europa - ohne dass er letztlich seine gewünschten Schuhe hätte kaufen können. Frustriert ging er nach Hause.

Dort versuchte er im Internet seine Schuhe zu finden, doch wiederum vergebens. Er stellte fest, dass es zwar einige Shops gab, welche auch Schuhe anboten, aber kein einziger Onlineshop hatte NUR Schuhe im Angebot. Man stelle sich das einmal vor, das war 1999. Damals gab es keinen Onlineshop der nur Schuhe vertreibt. Das sieht heute ganz anders aus, oder? Kennen Sie einen Onlineshop, der sich nur auf Schuhe konzentriert und nichts anderes verkauft? Wir waren erstaunt, als wir bei unseren Recherchen feststellten, dass es immer noch sehr wenige Anbieter gibt, welche ein schmales, dafür unheimlich tiefes Sortiment anbieten. Scheint also immer noch eine Art Marktlücke zu sein. Bevor Sie aber einen neuen Onlineshop mit nur einem Produkt eröffnen, sollten Sie trotzdem weiterlesen, denn es geht hier nicht um Onlineshops oder Schuhe, sondern um den Servicegedanken.

Kehren wir zurück zu Nick Swinmurn. Im Jahre 1999 war die Interneteuphorie auf einem Höchststand angelangt. Da schien noch alles möglich. Deshalb kündigte er seinen Job und eröffnete den ersten amerikanischen Online-Retailershop, der nur Schuhe im Angebot hatte.

Zappos.com war geboren! Die ursprüngliche Idee bestand darin, einen Webshop aufzubauen, der die grösste Auswahl an Top-Markensschuhen in allen Stilen, Farben und Grössen im Angebot hat. Im Laufe der Jahre wurde diese Idee ergänzt mit dem Ziel, den absolut besten Kundenservice im Internet zu bieten, und zwar nicht nur für Schuhe, sondern auch für verschiedene Produkte. Heute bietet Zappos.com eine grosse Auswahl und den «besten» Kundenservice in den Kategorien Schuhe, Kleider, Gepäck, Accessoires, Brillen, Uhren, Haushaltwaren und Schmuck.

10 Marketing-Regeln im E-Commerce
Word-Dokument
1 Seite, 83 KB

Übersicht: 10 Marketing-Regeln im E-Commerce

Profitieren Sie von den Besten! In dieser Übersicht finden Sie 10 Marketing-Regeln von Zappos für Ihren E-Commerce.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Übersicht: 10 Marketing-Regeln im E-Commerce

Sie sind der 49. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Fachartikel: Performance Management in Marketing und Vertrieb
Performance Management in Marketing und Vertrieb.
Vorlage: Marketingstrategie Vorlage
Marketingstrategie: Kostenlose Vorlage für das Erstellen einer Marketingstrategie.
Merkblatt: Mobile-Marketing-Technologien
Mobile-Marketing-Technologien: Merkblatt zum gratis Download.
Checkliste: Marketing in Krisenzeiten
Marketing in Krisenzeiten: Checkliste mit Tipps zum Download.
Übersicht: Marketinginstrumente
Marketinginstrumente: Kostenloser Überblick zum direkten Download.

Suchbegriffe: Marketingstrategie, Online Marketing



Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos