gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Darlehensvertrag

Der Darlehensvertrag wird vom Gesetz als besonders risikoreiches Geschäft gewertet. Der Abschluss von Darlehensverträgen setzt eine gewisse Geschäftskundigkeit sowohl auf Seiten des Darleihers als auch des Borgers voraus. Die Verkennung der eigenen zukünftigen Möglichkeiten in finanzieller Hinsicht kann unter Umständen für eine der Parteien den finanziellen Ruin bedeuten. Daher ist beispielsweise der Abschluss von Darlehensverträgen durch bevormundete oder verbeiratete Personen an die Bedingung geknüpft, dass die Vormundschaftsbehörde resp. der Beirat dem Darlehensvertragsabschluss zustimmt.

Auch der Handlungsbevollmächtigte benötigt aufgrund des Gesetzes eine ausdrückliche Ermächtigung zum Abschluss eines Darlehensvertrages.

Abgesehen von zwei Bestimmungen sind die Gesetzesbestimmungen im Darlehensrecht dispositiver Natur. Der Parteiautonomie werden jedoch durch einige gesetzliche Bestimmungen Schranken gesetzt.

Praxistipp: Vermeiden Sie teure Risiken! Hier finden Sie professionelle Vorlagen für einen Darlehensvertrag zum Download.

Formvorschriften beim Darlehensvertrag

Der Darlehensvertrag kommt durch übereinstimmende gegenseitige Willensäusserung der beteiligten Parteien zustande. Das Darlehen ist ein Konsensualvertrag und grundsätzlich an keine Form gebunden.

Praxistipp: Aus beweisrechtlichen Gründen empfiehlt es sich, in jedem Falle den Darlehensvertrag in der Form der einfachen Schriftlichkeit abzuschliessen (ansonsten könnte man beispielsweise behaupten, dass statt Darlehen Schenkung vorliegt).

Unabhängig von der Form des Darlehensvertrages sind jedoch gesondert die vom Gesetz vorgeschriebenen Formvorschriften für eine vom Borger zu leistende Sicherheit zu beachten, wie bspw. bei Forderungsabtretung zu Gunsten des Darleihers Art. 164 ff. OR, Bürgschaftsvertrag Art. 492 ff. OR, etc.

Darlehensvertrag
PDF-Dokument
4 Seiten, 24.94 KB

Checkliste: Darlehensvertrag

Vermeiden Sie unnötige Risiken! Diese Checkliste zeigt Ihnen ausführlich, was Sie beim Darlehensvertrag beachten müssen.

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste: Darlehensvertrag

Sie sind der 41. Downloader dieser Arbeitshilfe

Diese Arbeitshilfe im Wert von CHF 20.- wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Checkliste: Hinterlegungsvertrag
Hinterlegungsvertrag: Kostenlose Checkliste zum Download.
Checkliste: Bannerwerbungsvertrag
Bannerwerbungsvertrag in der Schweiz: Gratis Checkliste zum Download.
Checkliste: Datenschutzvertrag
Datenschutzvertrag: Kostenlose Checkliste zum Download.
Checkliste: Checkliste Partnervermittlungsvertrag
Partnervermittlungsvertrag: Checkliste zum Download.
Checkliste: Alleinvertriebsvertrag
Alleinvertriebsvertrag: Kostenlose Checkliste für einen rechtssicheren Vertrag.

Suchbegriffe: Vertragsgestaltung, Vertrag in der Schweiz erstellen, gratis Checklisten