gratis e-Magazin abonnieren

Mit Know-how und Kompetenz die Karriere fest im Griff!

Jetzt abonnieren

Kontrollfragen Businessplan

Mit dem Businessplan wollen Sie den angepeilten Empfänger/in von Ihrem Projekt überzeugen. Neben einem logischen und systematischen Aufbau, einem fundierten und konsistenten Inhalt gilt es dazu noch einige formale Aspekte zu beachten. Beherzigen Sie folgende Tipps:

  • Je knapper und präziser Sie sich ausdrücken, umso besser. Versuchen Sie den Umfang Ihres Businessplans auf 20–30 Seiten zu beschränken.
  • Der Businessplan sollte über ein Inhaltsverzeichnis und durchnummerierte Seiten verfügen, damit der Empfänger schnell und gezielt auf die ihn speziell interessierenden Informationen Zugriff hat.
  • Wählen Sie eine verständliche und klare Sprache. Bedenken Sie, dass dem Investor oder Fremdkapitalgeber Ihr branchenspezifisches «Fach-Chinesisch» nicht geläufig ist.
  • In Bezug auf die Rechtschreibung entsprechen die Anforderungen denjenigen an die Bewerbungsunterlagen. Lassen Sie Ihren Businessplan Korrektur lesen.
  • Legen Sie Wert auf eine ansprechende und attraktive Gestaltung. Grafiken und Tabellen können, gezielt eingesetzt, die Übersichtlichkeit stark verbessern und den Gesamteindruck positiv beeinflussen.
  • Eine «Loseblatt-Sammlung» macht sich für einen Businessplan sehr schlecht. Wählen Sie eine gebundene oder geheftete Form.
  • Für internationale, grosse Projekte ist die englische Sprache sinnvoll.
  • Versehen Sie das Titelblatt mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Telefonnummer. Bei mehreren Initianten ist nur der Hauptverantwortliche resp. der Ansprechpartner aufzuführen.
  • Durch das Aufführen des Empfängers auf der Titelseite können Sie Ihrem Businessplan zudem noch eine «persönliche Note» verleihen.
Kontrollfragen Businessplan
PDF-Dokument
1 Seite, 67.84 KB

Checkliste:Kontrollfragen Businessplan

Profitieren Sie von dieser kostenlosen Checkliste um Ihren Businessplan zu prüfen!

Jetzt gratis
100% Geprüfte Qualität
Gratis-Download: Checkliste:Kontrollfragen Businessplan
Diese Arbeitshilfe wird gesponsert von WEKA Business Media AG WEKA Business Media AG
Diese kostenlosen Arbeitshilfen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Checkliste: Öffentliche Urkunde und Beilagen zur Gründung GmbH
Checkliste öffentliche Urkunde und Beilagen zur Gründung einer GmbH zum Download.
Checkliste: Öffentliche Urkunde und Beilagen zur Gründung AG
Checkliste öffentliche Urkunde und Beilagen zur Gründung einer AG zum Download.
Checkliste: Businessplan erstellen
Businessplan erstellen: Checkliste zum Download.
Checkliste: Informations und Datenblatt zur Gründung einer GmbH
Informations- und Datenblatt zur Gründung einer GmbH zum Download.
Checkliste: Informations und Datenblatt zur Gründung einer AG
Informations- und Datenblatt zur Gründung einer AG zum Download.

Suchbegriffe: gratis Checklisten, Firma gründen Schweiz



Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos